Neue Eigentümer der LINK Mobility Group

In den vergangenen Jahren hat sich LINK Mobility zu Europas führendem und einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Bereich Mobile Messaging und Mobile Solutions entwickelt.

Unsere Marktposition und unsere operative Größe bilden eine ausgezeichnete Grundlage, um unsere Innovationstätigkeiten weiter auszubauen und sicherzustellen, dass Ihnen – unseren Kunden und Partnern – stets attraktive Dienstleistungen auf lokaler und globaler Ebene angeboten werden. 

Abry Partners

Neue Eigentümer

Um diesen Weg als wachsendes und sich weiterentwickelndes Unternehmen nun auch weltweit erfolgreich fortzusetzen, haben wir uns einen starken Partner an die Seite geholt: Abry Partners (Abry).

Abry ist eine Private-Equity-Gesellschaft mit breiter internationaler Erfahrung aus Investitionen in den Bereichen Medien, Kommunikation, Wirtschaft und Informationsdienste in Nordamerika und Europa.

Ab dem 9. Oktober 2018 ist Abry nun neuer Eigentümer der LINK Mobility Group ASA. 

Gemeinsam mit Abry werden wir unsere mobilen Kommunikationsdienste auf die nächste Ebene bringen, um für Sie weiterhin innovative Dienste und Lösungen zu entwickeln, die Werte schaffen.

 

Business as usual

Abgesehen von dem Eigentümer ändert sich nichts weiter. Wir werden immer noch die gleichen Personen innerhalb derselben Firma mit dem gleichen Firmennamen sein. Wir werden unser Geschäft wie gewohnt führen – nur in größerem Umfang und mit noch größeren Ambitionen.

Weitere Informationen zu Abry Partners finden Sie hier: www.abry.com

Neuigkeiten

LINK Mobility logo

LINK Mobility: Einstieg in UK-Markt und Verstärkung in Frankreich

  Durch die Unterzeichnung zweier Term Sheets zur Übernahme weiterer europäischen Messaging-Unternehmen verstärkt LINK Mobility seine Position in Frankreich und erschließt den britischen Markt. LINK Mobility Group ASA („LINK“), Europas führender und einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Cloud-basierten Mobile Messaging- und Mobile Solutions-Services, hat Term Sheets zur Übernahme von zwei europäischen Messaging-Unternehmen mit… Weiterlesen »

Loop AI logo

LINK Mobility & Loop AI Labs: Kooperation zu nächster Generation von KI-Diensten

LINK Mobility hat eine Vereinbarung mit den in San Francisco ansässigen Loop AI Labs getroffen, um fortschrittliche Funktionen für künstliche Intelligenz in seine Plattform zu integrieren. Dadurch wird LINK Mobility zum intelligentesten Anbieter von mobilen Diensten und Lösungen in Europa.

SeeMe logo

LINK Mobility unterzeichnet Term Sheet zur Übernahme von SeeMe in Ungarn

Die LINK Mobility Group ASA („LINK“), der führende und einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Cloud-basierten Mobile Messaging und Mobile Solutions Services, hat eine Absichtserklärung zur Übernahme des ungarischen Mobile Messaging Unternehmens Dream Interactive Ltd. („SeeMe“) unterzeichnet . SeeMe (ein Service der Dream Interactive Kft.) wurde 2004 gegründet und hat seinen Sitz in Budapest,… Weiterlesen »